Filtrieren

Prozessparameter

Durch den extrem hohen Schleuderfaktor im Einklang mit der außerordentlichen Prozessflexibilität werden Krettek Horizontalschälzentrifugen in einem breiten verfahrenstechnischen Anwendungsfeld erfolgreich eingesetzt. Neben der Grundstoffindustrie befinden sich viele Anwendungsgebiete in der Agrochemie, der Feinchemie, der Kunststoff- und Nahrungsmittelindustrie. Aber auch bei Anwendungen, die ein Höchstmaß an Leistungsfähigkeit der Zentrifuge abverlangen, wie z.B. der Filtration von ultrafeinen Pigmenten oder auch bei der Proteinabtrennung und Entwässerung von Weizenstärke, spielt das Konstruktionskonzept sein gesamtes Können aus.

Bevorzugte Einsatzspektren der Krettek Filtrationssysteme

Durchsatz (typisch) l/h Stark abhängig von den Produktionseigenschaften
Zuführungsbedingungen:
Feststoffgehalt wt-% 1 – 60
Korngröße µm 1 – 10.000
Viskosität mPas 1 – 10.000
Krettek Separation GmbH