Filtrieren

Sandwich-Filtrationelement

Patentiertes Sandwich-Filtrationselement mit durch die Profileinfassung gewährleisteter Abdichtung zur Rotorwand.

Patentiertes Sandwich-Filtrationselement mit durch die Profileinfassung gewährleisteter Abdichtung zur Rotorwand.

Während die Krettek-Rückspülrotoren mit einem patentierten Sandwich-Filtrationselement ausgerüstet sind, wird bei Wettbewerbsprodukten vielfach immer noch mit einer konventionellen Filtertuchbefestigung mittels Schwalbenschwanznuten gearbeitet. Die Vorteile für den Einsatz des Sandwich-Filtrationselementes liegen auf der Hand. Neben einem einfacheren Filtertuchwechsel kann auch mit einer minimierten Restschicht gefahren werden. Dies bedeutet automatisch einen Zugewinn an Feststoffausstoß.

Beanspruchungsungünstige konventionelle Filtertucheinfassung am Bordring.

Beanspruchungsungünstige konventionelle Filtertucheinfassung am Bordring.

Sollte dennoch die Filtrationsleistung nach mehreren Chargen zurückgehen, kann die verbliebene Restschicht vollautomatisch rückgespült werden. Zu diesem Zweck sind unsere Zentrifugen standardmäßig mit einer effektiv arbeitenden Rückspülvorrichtung ausgestattet, die in freier Vorwahl jederzeit aktiviert werden kann. Hierdurch ist die Kontinuität des Filtrationsprozesses reproduzierbar gegeben.

Blick in das Rotorinnere mit fixiertem Sandwich-Filtrationselement.

Blick in das Rotorinnere mit fixiertem Sandwich-Filtrationselement.

Krettek Separation GmbH