Klassieren

Entscheidende Vorteile

  • präzise einstellbare „TOP-CUTS“
  • hohe Durchsatzleistung
  • enge Korngrößenverteilung
  • geringe Oberflächenaktivierung
  • Keine Temperaturveränderungen
  • erhebliche Reduzierung der Produktionskosten gegenüber den traditionell angewandten Prozessen
  • Herstellung genau definierter Korngrößenverteilungen
  • Kostenersparnis durch Vorklassieren, wenn Mahlprozesse unabdingbar sind
  • keine Verschleißteile wie bei den Mühlen bekannt
  • keine Farbveränderung
  • vollautomatische Arbeitsweise
  • hohe Betriebssicherheit
  • niedriger Energiebedarf
  • geringe Emission
  • einfache Installation
Krettek Separation GmbH